GALERIE

Dark chocolate filled with caramel ganache, sea salted with French "fleur de sel de Guérandé", on a fine layer of praliné.

DIE GESCHICHTE HINTER GALERIE

Jean Neuhaus, ein Schweizer Apotheker, lässt sich in Brüssel nieder und eröffnet in der prächtigen Galérie de la Reine sein Geschäft. Neben Medikamenten bietet er seinen Kunden feinste Confiserie an, eine Leidenschaft, die er mehr und mehr vertiefen wird. Es gelingt ihm, beide Produkte geschickt zu kombinieren. Er verbessert den meist bitteren Geschmack der Medikamente, indem er diese mit köstlicher Schokolade umhüllt. Galerie ist benannt nach der beeindruckenden Geschäftsgalerie im Herzen von Brüssel.

WAS IST DRIN?

Galerie ist eine Praline aus dunkler belgischer Schokolade, gefüllt mit einer leicht gesalzenen Ganache aus Karamell mit Fleur de Sel. Unser gesalzenes Karamell wird traditionell in Kupferkesseln zubereitet und mit einer Prise französischem Meersalz aus Guérande verfeinert.

MADE IN BELGIUM

Seit Jean Neuhaus Jr. 1912 die belgische Praline erfunden hat, sind alle unsere Pralinen immer mit Sorgfalt in Belgien hergestellt worden, und es ist unsere feste Verpflichtung, dass dies auch so bleibt.

NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE

Jede Zutat, die in ein Neuhaus-Produkt einfließt, wird sorgfältig ausgewählt und ist immer zu 100% natürlichen Ursprungs.

EHRLICHE SCHOKOLADE

Unser Kakao wird nachhaltig produziert. Wir haben in unsere eigene Kakaofarm in Ecuador investiert, um direkt mit den Kakaobauern zusammenzuarbeiten und die Rückverfolgbarkeit und Qualität sicherzustellen.