ALBERT

Dark chocolate with hazelnut praliné that includes a roasted and caramelized hazelnut from Piedmont on the inside.

DIE GESCHICHTE HINTER ALBERT

Neuhaus, seit langem als Hoflieferant anerkannt, fühlt seit mehreren Jahrzehnten eine starke Bindung zur belgischen Königsfamilie. Als Fürst Albert II., der spätere König von Belgien, die italienische Fürstentochter Paola heiratet, schafft der Maître Chocolatier zwei exklusive Pralinen, die nach dem Königspaar benannt sind.

WAS IST DRIN?

Albert ist mit Praliné aus Haselnüssen gefüllt. Als Hommage an die italienischen Wurzeln von Königin Paola wird der Genießer von einer karamellisierten ganzen Haselnuss aus Piemont überrascht.

MADE IN BELGIUM

Seit Jean Neuhaus Jr. 1912 die belgische Praline erfunden hat, sind alle unsere Pralinen immer mit Sorgfalt in Belgien hergestellt worden, und es ist unsere feste Verpflichtung, dass dies auch so bleibt.

NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE

Jede Zutat, die in ein Neuhaus-Produkt einfließt, wird sorgfältig ausgewählt und ist immer zu 100% natürlichen Ursprungs.

EHRLICHE SCHOKOLADE

Unser Kakao wird nachhaltig produziert. Wir haben in unsere eigene Kakaofarm in Ecuador investiert, um direkt mit den Kakaobauern zusammenzuarbeiten und die Rückverfolgbarkeit und Qualität sicherzustellen.